Familotel Emsland
  • Familotel Gut Landegge im Emsland
  • Strand im Emsland
  • Emsland
  • Umgebung im Emsland
  • Schwimmbad im Emsland
  • Ausflüge im Emsland

Entdecken Sie das Emsland

Für alle großen und kleinen Gäste lohnt es sich, selbst über das umfangreiche Angebot auf dem Hof hinaus, die Vielfältigkeit der Umgebung bei Ausflügen kennen zu lernen.

Sport und Spaß in Haren und auf Schloss Dankern

Gut Landegge ist nur drei Kilometer von der Stadt Haren entfernt, wo sich auch das Hallen- und Wellenfreibad befindet. Für Familien ist der Besuch des Ferienzentrums Schloss Dankern mit dem Spaßbad „Topas“ und einem großen Badesee ein Muss. Wer gerne surft, taucht und Wasserski fährt, wird dort auf seine Kosten kommen. In der nahen Umgebung stehen unseren Gästen auch Squash- und Tennisplätze, eine neue, topmoderne Bowlingbahn und einer der schönsten Golfplätze Nordwestdeutschlands (18 Loch + Driving-Range) gegen Gebühr zur Verfügung.

Emsland von der maritimen Seite - Papenburg und die Meyer Werft

Eine Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg, wo riesige Kreuzfahrtschiffe gebaut werden, ist ein Highlight für die ganze Familie. Besuchen Sie auch das Schifffahrtsmuseum und den Zeitspeicher als interaktive Erlebniswelt der Geschichte Papenburgs - es lohnt sich. Sollten Sie Lust auf eine Schifffahrt haben: In Haren startet das Fahrgastschiff „Amisia“, das mehrmals wöchentlich auf der Ems kreuzt.

  • Fahrgastschiff "Aida"

Emsland: Moormuseum in Geeste – Groß Hesepe

Das Emsland ist bekannt für seine Moorlandschaften. Im Moormuseum erleben Sie das Moor im Spannungsfeld zwischen Natur und Technik. Hier steht der „Mammut“, der größte Pflug der Welt, der zusammen mit dem Lokomobilpaar „Thüringen“ von 1950 bis 1970 im Einsatz war. Eine Fahrt mit der Schmalspurbahn über das 20 ha große Hochmoorgelände wird Ihnen bestimmt Vergnügen bereiten. Ebenso wie der „Rote Franz“ - das ist der „Ötzi“ des Emslandes.

Schloss Clemenswerth – Perle des Emslandes

Unbedingt sehenswert ist das barocke Jagdschloss Clemenswerth in Sögel mit acht Pavillons und der einzigen noch erhaltenen Alleensternanlage weltweit. Acht Lindenalleen führen sternförmig zum Jagdschloss. Wer sich für barocke Jagd oder Porzellan interessiert, wird viele Exponate in Ausstellungen in den Pavillons entdecken. In der großen Waldparkanlage und im romantischen Klostergarten können Sie stundenlang spazieren gehen.

  • Jagdschloss Clemenswerth in Sögel

Meppen - die Stadt im Grünen

Ein Ausflug in die Kreisstadt Meppen ist wegen der barocken Gymnasialkirche, der Kneipp-Wassertretanlage und des Indoor-Dschungel-Spielplatzes „Monkey's Playland“ empfehlenswert. Vielleicht haben Sie auch Lust, eine Aufführung auf der Freilichtbühne zu erleben.

  • Kuerbisse

Emsland, ein Eldorado für Radfahrer

Im Emsland, der grünen Region an der niederländischen Grenze, sind Sie im Radlerparadies. Schwingen Sie sich auf den Sattel und genießen Sie eine ausgedehnte Radtour durch die herrlichen Flusstäler von Ems und Hase, durch geheimnisvolle Moore, vorbei an alten Bauernhöfen. Wir empfehlen die ausgearbeiteten Fahrradrouten, z.B. die „Emsland-Route“ (300 km Rundkurs) oder die „Dortmund-Ems-Kanal-Route“, verkehrsarm und nahezu ohne Steigungen. Wenn Sie unseren niederländischen Nachbarn eine Stippvisite abstatten möchten (die Niederlande sind nur 10 Kilometer von Gut Landegge entfernt), fahren Sie am besten auf der „United Countries Tour“. Natürlich können Sie auch eine persönliche Radtour zusammenstellen.
Sie haben keine Fahrräder mitgebracht? Der Fahrrad-Verleih „Zweirad Wermes“ liefert sie Ihnen direkt aufs Gut. Buchen Sie unter Telefon 05932-902358 oder online unter www.zweirad-wermes.de.

  • Radfahrwege durch das Emsland

Tierpark Nordhorn und Zoo Emmen

Ein Tag im Zoo ist immer ein Erlebnis. Besonders familienfreundlich ist der Tierpark in Nordhorn. Dort begegnen Sie neben den „typischen“ exotischen Zootieren auch vielen vom Aussterben bedrohten regionalen Haustieren, wie dem Bunten Bentheimer Schwein. Viele Tiere erleben Sie in begehbaren Anlagen hautnah. Der Zoo im niederländischen Emmen ist in fünf Kontinente aufgeteilt und lädt zu einer Reise durch die Welt ein.
Emmen ist außerdem eine schöne Einkaufsstadt, ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall.

Festung Bourtange /Niederlande

Unternehmen Sie eine Zeitreise auf die Festung Bourtange direkt hinter der niederländischen Grenze. Dort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Beeindruckend sind die imposanten Wallanlagen und der Wassergraben. Besichtigen Sie die ehemaligen Soldatenbehausungen, das Offiziershaus und die Synagoge. Auch der historische Marktplatz mit kleinen Kunst- und Handwerksläden und schönen Gaststätten ist sehenswert.

Naturerlebnis Emsland

Das Emsland ist geprägt durch seine Moorlandschaften und die Ems, die sich durch bunte Wiesen und weite Wälder schlängelt. Abseits landwirtschaftlicher Felder, idyllischer Dörfer und moderner Städte leben seltene Tiere in der Region: Im Hasetal wurden zum ersten Mal seit hundert Jahren wieder wild lebende Nerze geboren. Auch Biber, Zwergmäuse und Steinkäuze sind im Emsland zu Hause, in keinem anderen Landkreis Deutschlands leben mehr Säugetierarten als hier.

Fahrrad und Kanu

Möchten Sie nicht nur radeln, sondern auch die schönen Wasserwege erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen die Kombination aus Fahrrad- und Kanutour. Mit der „Boot&Bike“- Route lernen Sie die landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen Seiten des Emslandes aus zwei Perspektiven kennen.

Ziele & Aktivitäten in Haren:

  • Schloss Dankern (Badestrand, Surfschule, Tauchschule, Wasserski, Kart- und CrossBahn, Spaßbad Topas u.v.m.)
  • Baggerpark
  • Kanu-Ausflugsfahrten auf der Ems
  • Planwagenfahrten
  • Fitness-Center
  • Squash
  • Golf
  • Tennis
  • Baggerpark
  • Bowlingcenter

Attraktive Ziele und Angebote in nächster Umgebung